Die Unterstützung, die das Land so dringend braucht!

Spendenübergabe an 110 kV ade! in Steinbach

Johann Mayrhofer, Franz Schmeißl, Ortsbauernobmann Franz Rumplmair, Michael Praschma, Franz Pramhas, Ortsbäuerin Josefine Wimroither, Franziska Zimmer, Vizebgm. Georg Ratzinger, Christian Enzendorfer, Christian Dilly

Nach dem für viele Betroffene offenkundigen Wahlbetrug „Erdkabelprüfung“ liegt nun die ganze Hoffnung auf eine vernünftige Lösung für die Stromversorgung in Alm- und Kremstal wieder bei den Gerichten. Eine teure Hoffnung, denn die Verfahren sind nicht kostenlos. Erneute großzügige Hilfe kam zuletzt von Gemeinderäten und Organisationen in den betroffenen Gemeinden – allen voran Steinbach am Ziehberg, der Ort, der am härtesten durch die Freileitung in Mitleidenschaft gezogen wäre.
(Foto: Spendenübergabe der ÖVP Steinbach an „110 kV ade!“) Weiterlesen

Advertisements